Das sind die Aussichten auf die Herbst- Wintermode 2020/21

Was bedeutet die Covid-19 Pandemie für die Mode? Die Laufstege sind geschlossen, das öffentliche Leben eingeschränkt und Homeoffice in Jogginghose hat Einzug in unser Leben gehalten. Brauchen wir da überhaupt noch neue Kleidungsstücke? Wir meinen: Unbedingt! Denn Mode hat auch was mit einem Lebensgefühl und dem eigenen Wohlbefinden zu tun. Auch die Modedesigner haben sich auf die geänderten Bedingungen eingestellt und uns für die kalte Modesaisson ein paar schöne Modetrends kreiert.

Die Herbst-, und Wintermode stillt mit warmen Naturtönen unsere Sehnsucht nach "draußen". Schwarz geht zwar immer, aber die warmen Farben Braun, Beige, Senf, Mango, sowie Creme, Rosa und Rosenholz erzeugen bei uns eher ein Gefühl von Wärme, als von Glamour. Für die speziellen Momente und schicken Auftritte am Abend ist die Stoffabteilung zuständig. Lurex bringt das Kleidungsstück und uns zum glänzen und sorgt für die gewisse Portion Extravaganz. Und auch der beliebte Animalprint bleibt uns diesen Winter erhalten und beschert uns etwas Outdoorfeeling.
Ansonsten ist die Mode in diesem Winter noch mehr von Gemütlichkeit geprägt wie die Jahre zuvor. Flauschige und legere Pullis, Rollkragen in allen erdenklichen Formen und an vielen Damen-Oberbekleidungen wie Pullis, Pullunder, Ponchos, Capes, etc. prägen die Herbst- / Winterkollektionen. Für etwas Frohsinn zwischendurch sorgen lustige Prints in Form von Mickey Mouse und anderen Kultfiguren.





Mania Schuhe - Qualität zum Wohlfühlen, Design zum Verlieben!

Mania ist das Luxuslabel der Hans Behr Schuhvertriebsgesellschaft, die 1989 von Hans Behr gegründet wurde und nun von seiner Frau und Tochter mit viel Herzblut weiter geführt wird. Der Anspruch ist es, auf eine eigene unverwechselbare Art Schuh- und Stiefelmode für anspruchsvolle, fashionaffine Frauen immer wieder neu zu interpretieren. In Italien produziert die Firma in kleinen Manufakturen handgearbeitete, hochwertige Damenschuhe - unvergleichlich modisch und durch eine ausgezeichnete Passform zugleich außerordentlich bequem . Neben dem eleganten Design liegt ein weiterer Augenmerk auf der Gummisohle aus echtem Naturkautschuk. Mania Sohlen haben ein markantes Profil sowie eine hochgezogene Ferse was guten Halt beim Gehen garantiert und das Obermaterial vor Abrieb und Verschmutzung schützt. Gönnen Sie Ihren Füßen Luxus und holen Sie sich bei uns Ihre original MANIAs! Angenehm weich und super bequem im Tragekomfort. Die zeitlosen Modelle sind die perfekten Begleiter zur Jeans, Rock oder einem Anzug. Flache, edle Schuhe die einfach jeden Tag passen - zu jeder Gelegenheit und an jeden Fuß.




Diesen Sommer sehen wir Rot ... Pink und Orange

Mit den Rot-, Pink- und Orangetönen schließen wir unseren bunten Reigen für die Sommermode 2020 ab. Diese leuchtenden Farben sind ideale Begleiter für weiße Sommerbekleidung oder lassen sich auch, mit den entsprechenden Farbnuancen und -abstufungen, hervorragend untereinander kombinieren. Klar ist: Egal wie sie diese Farben kombinieren, sie sorgen für Aufmerksamkeit! Hosen, Jacken und Blusen leuchten mit der Sonne um die Wette und in Kombination mit ausdrucksstarken Mustern ergibt sich ein stimulierender Mix.
Eine hellere und vor allem zartere Nuance ist rosa. Sie eignet sich für alle, die zwar mit dem Trend liebäugeln, vor einem intensiveren Farbton aber noch zurückschrecken. Im Gegensatz zu den starken und herausvordernden Signalfarben strahlt ein Roseton Romantik und absolute Weiblichkeit aus. Aber ebenso wie die anderen Trend-Farben, lässt sich der weiche Ton ebenfalls zu leichter, weißer Sommerkleidung kombinieren und erzielt damit einen idealen Sommer-Look. Oliv- oder Brauntöne hingegen ergeben einen interessanten Kontrast zum zarten Rosa.




Die Sommertrendfarbe: Wir sonnen uns in Gelb!

Ob Safran, Sonnengelb, Sonnenblume, Zitronengelb, Senf, Kanariengelb, oder oder. Die Auswahl an Gelbtönen war selten so groß wie in dieser Sommersaison 2020. Und das zu Recht, denn keine andere Farbe erinnert so sehr an Sommer, Sonne und Strand und hat zudem einen positiven Einfluss auf unsere Psyche wie diese Farbe. Farbpsychologisch wird gelb nachgesagt, dass Sie sogar Depressionen und Ängste lindern kann. Ob das stimmt wissen wir nicht, aber in der Mode strahlt sie bei dem Träger jedenfalls Heiterkeit, Optimismus und Fröhlichkeit aus. Also nichts wie ran an die angesagten gelben Kleidungsstücke! Man muß ja nicht direkt komplett ins kalte Wasser springen und Gelb von Kopf bis Fuß tragen - wobei das durchaus ein toller Look ist. Gelb harmoniert mit vielen anderen Fashion-Farben wie z.B. Creme, Khaki oder Dunkelblau, oder auch mit kräftigen Tönen wie Orange oder Pink. Wir lieben die Kombination mit floralen Elementen, sei es direkt auf Gelb wie hier bei dem Blazer von White Label oder indirekt mit kombinierten Kleidungstücken.




Blau oder grün? Am besten beides!

Sie können sich zwischen den beiden Top-Farben für das Frühjahr nicht entscheiden? Macht nichts, denn vorbei sind die Zeiten in denen man blau und grün nicht kombinieren durfte. Heute feiern die beiden Farbtöne eine friedliche Liaison und dürfen gerne nebeneinander an der Trägerin strahlen. Gerne allerdings in nicht so kräftigen Nuancen und mit der Tendenz zur jeweils anderen Farbe. So entstehen wundervolle Farbspiele, welche uns sofort in Sommerlaune versetzen und die wir mit schönen Dingen aus der Natur verbinden wie z.B. kristallklares Meer oder einen herrlichen Aquamarin. Auch in der Vielfalt der Namensgebung wie eben Aquamarin, Petrol, Türkis, Cyan etc. drückt sich der Facettenreichtum aus. Durch seine elegante Wirkung ist es sowohl für Business-Outfits, als auch für Partydresses geeignet und kommt gerne großflächig zum Einsatz - beispielsweise als Damen-Anzug mit Muster.