Diesen Sommer sehen wir Rot ... Pink und Orange

Mit den Rot-, Pink- und Orangetönen schließen wir unseren bunten Reigen für die Sommermode 2020 ab. Diese leuchtenden Farben sind ideale Begleiter für weiße Sommerbekleidung oder lassen sich auch, mit den entsprechenden Farbnuancen und -abstufungen, hervorragend untereinander kombinieren. Klar ist: Egal wie sie diese Farben kombinieren, sie sorgen für Aufmerksamkeit! Hosen, Jacken und Blusen leuchten mit der Sonne um die Wette und in Kombination mit ausdrucksstarken Mustern ergibt sich ein stimulierender Mix.
Eine hellere und vor allem zartere Nuance ist rosa. Sie eignet sich für alle, die zwar mit dem Trend liebäugeln, vor einem intensiveren Farbton aber noch zurückschrecken. Im Gegensatz zu den starken und herausvordernden Signalfarben strahlt ein Roseton Romantik und absolute Weiblichkeit aus. Aber ebenso wie die anderen Trend-Farben, lässt sich der weiche Ton ebenfalls zu leichter, weißer Sommerkleidung kombinieren und erzielt damit einen idealen Sommer-Look. Oliv- oder Brauntöne hingegen ergeben einen interessanten Kontrast zum zarten Rosa.




Die Sommertrendfarbe: Wir sonnen uns in Gelb!

Ob Safran, Sonnengelb, Sonnenblume, Zitronengelb, Senf, Kanariengelb, oder oder. Die Auswahl an Gelbtönen war selten so groß wie in dieser Sommersaison 2020. Und das zu Recht, denn keine andere Farbe erinnert so sehr an Sommer, Sonne und Strand und hat zudem einen positiven Einfluss auf unsere Psyche wie diese Farbe. Farbpsychologisch wird gelb nachgesagt, dass Sie sogar Depressionen und Ängste lindern kann. Ob das stimmt wissen wir nicht, aber in der Mode strahlt sie bei dem Träger jedenfalls Heiterkeit, Optimismus und Fröhlichkeit aus. Also nichts wie ran an die angesagten gelben Kleidungsstücke! Man muß ja nicht direkt komplett ins kalte Wasser springen und Gelb von Kopf bis Fuß tragen - wobei das durchaus ein toller Look ist. Gelb harmoniert mit vielen anderen Fashion-Farben wie z.B. Creme, Khaki oder Dunkelblau, oder auch mit kräftigen Tönen wie Orange oder Pink. Wir lieben die Kombination mit floralen Elementen, sei es direkt auf Gelb wie hier bei dem Blazer von White Label oder indirekt mit kombinierten Kleidungstücken.




Blau oder grün? Am besten beides!

Sie können sich zwischen den beiden Top-Farben für das Frühjahr nicht entscheiden? Macht nichts, denn vorbei sind die Zeiten in denen man blau und grün nicht kombinieren durfte. Heute feiern die beiden Farbtöne eine friedliche Liaison und dürfen gerne nebeneinander an der Trägerin strahlen. Gerne allerdings in nicht so kräftigen Nuancen und mit der Tendenz zur jeweils anderen Farbe. So entstehen wundervolle Farbspiele, welche uns sofort in Sommerlaune versetzen und die wir mit schönen Dingen aus der Natur verbinden wie z.B. kristallklares Meer oder einen herrlichen Aquamarin. Auch in der Vielfalt der Namensgebung wie eben Aquamarin, Petrol, Türkis, Cyan etc. drückt sich der Facettenreichtum aus. Durch seine elegante Wirkung ist es sowohl für Business-Outfits, als auch für Partydresses geeignet und kommt gerne großflächig zum Einsatz - beispielsweise als Damen-Anzug mit Muster.




Beige ist die elegante Trendfarbe für den Frühling

Sommerliche Mode in neutralen Tönen gehört seit jeher zur Standardausstattung einer modebewussten Frau, denn die ruhigen Nuancen sind ideal mit jeder anderen Farbe und jedem Stil zu kombinieren. Besonders edel wirken die Farben von Kopf bis Fuß gestylt oder zu Weiß und Schwarz. Hier kann man durch ein Accessoire wie z.B. einem Gürtel von Nurage einen kleinen Farbakzent setzen. Trendy wird es im Mix zu Rot, Pink, Orange u.ä. Ob sportlich im Jumper mit Weiß, einem kräftigem Lachston und Blumenprint oder feminin-leger mit einem hellen Lachston, Beige ist der perfekte Begleiter zur kompletten Rotpalette mit ihren Farbschwestern. Auch mit Pink lässt sich Beige ganz hervorragend kombinieren, wie unsere elegante Kombination beweisst. Wir haben hier einen weich fließenden Schal von ABOUT ACCESSORIES in einem kräftigen Pink zum eleganten Blazer von White Label gewählt, um so etwas Strenge heraus zu nehmen und Verspieltheit mit rein zu bringen. Der Pinkton nimmt hervorragend den Ton der Blumen in der Bluse von Grace auf. Und die beige Hose von Cambio gibt dem businesstauglichen Outfit mit seinem weißen Gallonstreifen eine Extraportion Glamour.




Ostern 2020